Location: Places >> Europe >> Germany >> Berlin >> Art, Language, Culture >> Berlin Theater
Login for full access to Couchsurfing Groups. Not a member yet? Join our community!

perfomance in Neukölln 23.-25.02.
Posted February 14th, 2012 - 11:01 am by from Cologne, Germany (Permalink)
Dear people,

lovely invite to the first production of mastok.e.n.n.


https://www.facebook.com/events/368126846531104/

Do. 23.02.2012 (Premiere)
Fr. 24.02.2012
Sa. 25.02.2012 (danach PoPoParty)

Beginn 20.30, Einlass 19.45

Aus dem Leben in der Grossstadt, in dem wir uns durch die Mengen der Menschen bewegen, wachsen unsere Gedanken und formen sich unsere Persönlichkeiten. Wir brauchen die Masse genauso um mitlaufen zu können, als auch um uns davon abzusetzen. Gleichzeitig suchen wir unsere Ruhepole, Schutzräume und Vertrautheiten, sinken ein in unser Inneres um hören zu können, was wir wirklich sind.

Die Gedichte und Prosatexte von MARKUS TOMCZYK entstanden in den vergangenen zehn Jahren. Sie sind Ausdruck seiner Gefühle, eine Idee seiner Entwicklung und ein Auszug unserer Gesellschaft.

All diese geschriebenen Gedanken und Visionen sind im Raum auf Papier vorhanden und fließen akustisch live und digital durch den Abend. Während der performative Körper darauf reagiert, kommen musikalische Einflüsse aus der Hand des Musikers und DJ´s TAMMO MESSOW.

Die permanente Beobachtung mittels Video gibt Richtungen vor und bietet Möglichkeit des Versteckens. Der Licht- und Videokünstler MARCUS FAUSER verfremdet und projiziert das Gesehene, verbindet die zuschauende Masse mit dem einzelnen Darsteller.

Was sehen wir? Was nehmen wir wahr? Was wird uns gezeigt? Was davon entspricht unserer Eigenwahrnehmung? Wer sind wir? Wer bin ich?


In der Anwesenheit der Zuschauer potenziert sich die Betrachtungsweise. Sie haben die Möglichkeiten ihre Gedanken und Worte einfließen zu lassen, wodurch die Einmaligkeit des Abends forciert wird.

Der Abend ist eine Auseinandersetzung mit der Verletzlichkeit des Einzelnen in der Gesellschaft, dem Einfluss eines Individuums auf sein Umfeld und dem Moment des Lebens.



Mit
Markus Tomczyk (Bewegung, Text)
Tammo Messow (Musik)
Marcus Fauser (Video)

Konzept & Regie: Markus Tomczyk

€ 5,- nur Abendkasse

Da der Raum gemütlich ca. 30 Menschen fasst, bitten wir frühzeitig zu erscheinen.