Location: Places >> Europe >> Austria >> Vienna - Wien - Vienne - Bec - Vieden >> JUST FOR FUN/Jokes etc >> The evil stuff group
Login for full access to Couchsurfing Groups. Not a member yet? Join our community!

Adventkalender
Posted December 1st, 2008 - 8:47 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
Jaja ich weis ich habs ein bisschen mit Weihnachten, werde versuchen euch die Adventzeit jeden Abend ein bisschen zu versüßen.

lg eli

Hier mal das 1 Türchen ;)

1.Dezember:
Zeit zum Entspannen ist dann,
wenn man keine Zeit hat.


Post removed.
Posted December 1st, 2008 - 9:29 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
This post has been removed by the user.

Deleted Post
Posted December 1st, 2008 - 9:32 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
not evil but, not important enough for the vienna group ;)

Posted December 2nd, 2008 - 10:16 am by from Vienna, Austria (Permalink)
look what´s hidden behind the window number 3

http://bloxxs.ch/wp-content/uploads/0102070399900.thumbnail.jpg


LOL


Posted December 2nd, 2008 - 9:37 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
2. Dezember:

es ist und bleibt ein Glück,
vielleicht das Höchste,
frei atmen zu können.


Posted December 3rd, 2008 - 7:46 am by from Vienna, Austria (Permalink)
http://www.youtube.com/watch?v=dn50mTEGnrU


Posted December 3rd, 2008 - 11:13 am by from Vienna, Austria (Permalink)
right for the winter time - preparing to get high

my window for dez.4th

http://www.topnews.in/files/POPE-II.jpg

Posted December 5th, 2008 - 9:22 am by from Vienna, Austria (Permalink)
The 5th Window:

http://www.funbereich.de/L-I-G/Tierbilder/Nagetiere/Images/lustige-bilder-tiere-Nagetiere-52.jpg

lg happy "Krampus"

Posted December 6th, 2008 - 12:30 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
6th

http://www.tz-online.de/media/images_redakteure/aktuelles/wochenordner/2008_kw_20/nackte_vors2_475px.jpg

suche nach dem Nikolo - heißt dieses Exponat

Posted December 7th, 2008 - 1:45 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
türchen 7

http://www.zoellner.tk/wp-content/uploads/2008/03/dumm-gelaufen.jpg


Posted December 9th, 2008 - 9:44 am by from Vienna, Austria (Permalink)
...lazy 8,9,10

http://www.chilloutzone.de/adventskalender/index.html

:)

Posted December 10th, 2008 - 12:08 am by from Cebu, Philippines (Permalink)
1 Türchen für 3 Tage? Nein, das geht gar nicht!

Darum (vor allem, um das Niveau zu halten, vielleicht auch ein kleines bisschen zu heben):
http://www.anemonia.net/scheich.html

Posted December 10th, 2008 - 8:47 am by from Vienna, Austria (Permalink)
hahahahah besonders der letzte :)

Hier hab ich doch noch was fürs Türchen 10...

http://www.youtube.com/watch?v=U2f00MDnaoI

;)

Posted December 11th, 2008 - 10:36 am by from Vienna, Austria (Permalink)
Und natürlich auch eine Spendenaktion.... für Türchen 11

http://www.youtube.com/watch?v=fyV2QBoG32s


Posted December 12th, 2008 - 10:16 am by from Vienna, Austria (Permalink)
Türchen 12

Stiller Protest
Eine neue Kampagne soll auf den Einsatz von Musik als Foltermethode aufmerksam machen.Der Einsatz von lauter Musik als Druckmittel bei Verhören ist durch die Vereinten Nationen und durch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verboten. Dennoch gehört die Folter mit Hardrock, Hip-Hop und sogar mit Kinderliedern laut Betroffenen und Menschrechtsorganisationen in US-Militärgefängnissen im Irak, in Afghanistan und in Guantanamo Bay zur Praxis.

Bruce Springsteen gehört zu einer Reihe von Musikern, die jetzt öffentlich gegen den Einsatz ihrer Musik als Foltermittel protestieren.


Stille bei Konzerten
Unter anderem haben sich Bands wie Massive Attack, die Magic Numbers und die diesjährigen Gewinner des britischen Mercury-Musikpreises, Elbow, sowie Musiker wie Matthew Herbert und Tom Morello von Rage Against the Machine der Aktion "zero dB" angeschlossen.


Als Zeichen gegen die unmenschliche Praxis wollen sich die prominenten Musiker in den nächsten Monaten bei Konzerten und Festival-Auftritten minutenlang in Stille hüllen.


Von AC/DC bis zur "Sesamstraße"
Zum 60. Jahrestag der Erklärung der Menschenrechte hatte die britische Menschenrechtsorganisation Reprieve am Mittwoch eine Liste mit Interpreten und Songs veröffentlicht, die offenbar in Guantanamo zum Einsatz kommen.


Dazu gehören "Enter Sandman" von Metallica, Springsteens "Born In The USA", mehrere AC/DC-Songs und die Titelmelodie der "Sesamstraße". Selbst Britney Spears und Christina Aguilera sind auf der Liste zu finden.


"Musik ist egal"
"Es geht hier um Menschen in einem abgedunkelten Raum, die mit Handschellen gefesselt sind, Säcke über ihren Köpfen haben und mit Musik vollgeplärrt werden", sagt der britische Sänger David Gray.


"Das ist Folter, nichts anderes. Dabei ist es egal, welche Musik das ist, es könnte Tschaikowski sein oder Barney, der Dinosaurier (aus dem Kinderfernsehen, Anm.)."


In vier Tagen mürbe
Der US-General Ricardo Sanchez, damals militärischer Oberbefehlshaber im Irak, autorisierte am 14. September 2003 den Einsatz von Musik, um "Angst und Desorientierung zu fördern und den Schock der Gefangennahme zu verlängern".


Die Nachrichtenagentur AP zitiert aus einem FBI-Dokument, wonach ein Verhörspezialist in Guantanamo damit angab, nur vier Tage zu brauchen, um einen Gefangenen zu zermürben: 16 Stunden mit Beleuchtung und lauter Musik folgen demnach auf vier Stunden Dunkelheit und absolute Stille.


"Man hört nur noch lautes Dröhnen"
Der Brite Ruhal Ahmed, der von US-Truppen in Afghanistan aufgegriffen und nach zwei Jahren Gefangenschaft unter anderem in Guantanamo ohne Anklage freigelassen wurde, sagte, er sei oft extrem lauter Musik ausgesetzt worden.


"Geschlagen zu werden, halte ich aus. Das ist kein Problem. Sobald man akzeptiert hat, dass man in den Verhörraum gebracht und dort geschlagen werden wird, kann man sich mental darauf einstellen. Aber bei psychologischer Folter ist das nicht möglich", so Ahmed.


Man habe das Gefühl, verrückt zu werden, beschreibt er die musikalische Folter: "Nach einer Weile hört man den Gesang nicht mehr, nur noch lautes Dröhnen."


Druck auf UNO
Reprieve kümmert sich um juristischen Beistand für Guantanamo-Häftlinge; es geht der Organisation aber nicht konkret um das US-Militärgefängnis.


"Langfristig hoffen wir, dass ein stärkeres Bewusstsein für dieses Thema Druck auf die Vereinten Nationen und die britische Regierung ausüben wird, die Abkommen, die diese Folter verbieten, tatsächlich einzuhalten", sagte Reprieve-Sprecher Alex Grace dem "Guardian". Er hofft außerdem, noch weitere Musikstars für die Kampagne zu gewinnen.


Guns N' Roses gegen Noriega
Der designierte neue US-Präsident Barack Obama hat bereits angekündigt, Guantanamo Bay schließen zu lassen - es handle sich um ein "trauriges Kapitel in der amerikanischen Geschichte".


Laute Musik als Foltermethode wird durch diese Maßnahme allein aber wohl nicht der Vergangenheit angehören, schließlich hat sie in der psychologischen Kriegsführung lange Tradition. Vor 20 Jahren berieselten US-Militärs etwa Panamas Machthaber Manuel Noriega mit Guns N' Roses und Elvis Presley, bis er kapitulierte.


Posted December 12th, 2008 - 10:18 am by from Vienna, Austria (Permalink)
und mein Song dazu:

um euch zu Foltern

http://www.youtube.com/watch?v=tUEyYuZkjVI

lol und ein schönes Wochenende

Wolfgang

Posted December 13th, 2008 - 11:41 am by from Vienna, Austria (Permalink)
13 ...

http://www.youtube.com/watch?v=liOpCcPHauQ


Posted December 14th, 2008 - 12:51 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
14....

http://www.youtube.com/watch?v=eScDfYzMEEw

enjoy

Posted December 14th, 2008 - 9:47 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
Day 15...

heute hab ich 2 Weißheiten für euch:

Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

»Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln«



Die organische Verbindung mit einer oder mehreren Hydroxylgruppen aus der Gattung "Vitis Vinifera" impliziert tiefenpsychologische Kognition.

»Im Wein liegt die Wahrheit«



Posted December 16th, 2008 - 3:18 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
16 th window

http://www.youtube.com/watch?v=EqPiYHWOiBk


Posted December 18th, 2008 - 4:36 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
17th and 18th - guy on XTC hahaha

http://de.youtube.com/watch?v=8oXIRUcD0ts
poor addict

Posted December 18th, 2008 - 4:43 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
and for the 19th

http://de.youtube.com/watch?v=VRRBr7P7Kkw

yeah baby yeah :)


Posted December 18th, 2008 - 5:21 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
20th -

http://de.youtube.com/watch?v=OIownZWFwN8

german

Posted December 19th, 2008 - 12:27 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
http://grimace-project.net/

Posted December 21st, 2008 - 12:41 am by from Cebu, Philippines (Permalink)
http://www.wulffmorgenthaler.com/strip.aspx?id=8361edaa-0144-4b64-9a54-386dc1e03ac4

Posted December 22nd, 2008 - 1:34 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
21...22.... :)

http://de.youtube.com/watch?v=GxOnpOAZXyQ

politik mal anders

Posted December 22nd, 2008 - 1:39 pm by from Vienna, Austria (Permalink)
22.... zum nachdenken in der Stillen Zeit!

http://de.youtube.com/watch?v=t5O3nwg9gXk