Location: People >> CS For All Ages >> 50s+ Travellers >> 50s+ Travellers Germany Hosts
Login for full access to Couchsurfing Groups. Not a member yet? Join our community!

ICT: Warum denn nicht auch auf/in Deutsch?
Posted June 19th, 2012 - 9:53 am by from Tashkent, Uzbekistan (Permalink)
Gestern habe mich am Seminar
http://www.zukunft-basisbildung.at/
beteiligt,wo ICT Spezialisten:
@David Röthler,@lenadoppel und andere interessante Vortaege gehalten haben:
http://politik.netzkompetenz.at/live-online-videokonferenzen-webinare/
http://www.lenadoppel.com/
Ich planniere eine virtuelle Klasse duerchzufuehren:
http://www.wiziq.com/online-class/880234-multilingual-uzbek-families
wo Familienangehoerige auch Deutsch sprechen werden.Meistens werden ICT Probleme in Usbekistan in Muttersprache, Russisch und English diskuttiert.
ICT: Warum denn nicht auch auf/in Deutsch?
Halima




Posted February 23rd, 2013 - 1:33 pm by from Tashkent, Uzbekistan (Permalink)
Liebe Deutschsprechende CSerInnen....
Bin eingeladen mit meinem Vortrag an dieser Konferenz zu praesentieren:
https://docs.google.com/document/d/1kX-E5sY4fC7hlgbk4OKQ-TtYx8qN7Aw-_6R-2yf5pVc/edit?pli=1
habe darueber hier geschrieben:
http://www.scoop.it/t/higher-education-issues
ja,wirklich,man spricht/liest Deutsch in Usbekistan:
http://uza.uz/de/
die ersten Spuren der deutschen Firmen entdeckt man in Usbekistan auch zu/von jener Zeit:
https://twitter.com/siemens_press/status/299877905507426304/photo/1
moechte ueber die deutschen Spuren in Usbekistan mehr eingehend mitteilen:
http://www.goethe.de/ins/uz/tas/lhr/dsz/usb/deindex.htm
Besonders moechte ich Ihre Meinung ueber Masterstudiengaenge in Deutsch lesen.
Feierliche Eröffnung des Deutsch-Usbekischen Masterstudiengangs für Bauerhalt und Denkmalpflege
Am 18. Februar 2013 wurde im Taschkenter Institut für Architektur und Bauwesen der Deutsch-Usbekische Masterstudiengang für Bauerhalt und Denkmalpflege feierlich eröffnet. Die ersten 15 Studenten, die derzeit noch einen Intensivsprachkurs beim Goethe-Institut absolvieren, haben bei dieser Gelegenheit ihre Immatrikulationsurkunden erhalten.
Grußwort von Botschafter Dr. Aristide Fenster bei der feierlichen Eröffnung des Deutsch-Usbekischen Masterstudiengangs für Bauerhalt und Denkmalpflege.
http://www.taschkent.diplo.de/Vertretung/taschkent/de/00/Deu-Usb-Architekturzentrum-2013-BO-Grusswort.html
Sie ,liebe Deutschsprechende CSerInnen,Sie koennen mir helfen! Es waere ganz toll Ihre Notizen ueber diese Publikationen zu lessen!
Halima